174812_daEmpoli_Magier_BA_01.jpg

Giuliano da Empoli


Der Magier im Kreml

Politisch, aktuell und brisant: Das Buch zum zeitgenössischen Russland! Mit verschwimmenden Grenzen zwischen Fakt und Fiktion gibt da Empoli spannende Einblicke hinter die Kulissen des Kremls.

Preis

24,00 €

174812_daEmpoli_Magier_BA_02.jpg

Inhalt

Der rätselhafte Wadim Baranow war Regisseur und Produzent von Reality-TV-Shows, bevor er zum Spin Doctor Putins wird. Nachdem er als einer der wichtigsten politischen Berater des Regimes von der Bühne verschwunden ist, werden immer mehr Legenden über ihn verbreitet. Bis er eines Nachts dem Ich-Erzähler dieses Buches, der seit Langem in Moskauer Archiven forscht, seine Geschichte anvertraut … Der Regisseur, der sich unter die Wölfe verirrt hatte, geriet immer tiefer in die Machenschaften des Systems, das er selbst mit aufgebaut hatte. Er sollte bald alles daransetzen, um dort wieder herauszukommen. Eine Reise ins Herz der Finsternis.

174812_daEmpoli_Magier_BA_04.jpg

Bibliografisches

Aus dem Französischen von Michaela Meßner, fester Einband mit Schutzumschlag, farbiges Vorsatzpapier, Lesebändchen, 272 Seiten, Umschlaggestaltung von Katja Holst
174812_daEmpoli_Magier_BA_05.jpg

Besonderheiten

  • Politisch, aktuell und brisant: Das Buch zum zeitgenössischen Russland
  • Verschwimmende Grenzen zwischen Fakt und Fiktion
  • Spannende Einblicke hinter die Kulissen des Kremls
NR 174812

Preis

24,00 €

Lieferbar

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.
Partnerbuchhandlung finden

Rund ums Buch

Autor:innenportrait


Giuliano da Empoli, geboren 1973 in Frankreich, ist ein italo-schweizerischer Schriftsteller und Wissenschaftler. Er ist der Gründer des Think Tanks „Volta“ und arbeitet als Professor für Vergleichende Politikwissenschaft an der Sciences Po, Paris. Zuvor war er Berater des italienischen Ministerpräsidenten Renzi. Der Magier im Kreml war u. a. Finalist für den Prix Goncourt.

Produktdetails


ISBN
978-3-7632-7481-9
Erscheinungsdatum
14.9.2023
Seitenzahl
272
Größe
13,9 cm x 21,7 cm
Einbandart
Hardcover mit Schutzumschlag

Presse

„Ein süffiger und wirklich spannender Schlüsselroman ... das Buch der Stunde.“

- Denis Scheck, ARD Druckfrisch
„Da Empoli schafft es mit seinem klugen, ausgezeichnet übersetzten Roman, dieses abgründige Machtgemisch aus Zarentum, Stalinismus und Paranoia des Geheimdienstmilieus nicht nur sichtbar, sondern auch beklemmend spürbar zu machen.“
- Andreas Wirthensohn, WDR3

„Ein erstklassiges literarisches Werk über einen pechschwarzen Abschnitt der Zeitgeschichte.“

- Andreas Puff-Trojan, SWR2 Lesenswert

„Besser als jede Talkshow und viele Sachbücher erklärt dieser spannende und aufklärende Roman, was in den vergangenen Jahren eigentlich passiert ist und wie fest so viele, mit zu geringen Ausnahmen, die Augen verschlossen haben. Wie dumm wir waren.“

- Nils Minkmar, Süddeutsche Zeitung

„Empolis Leser dürfen sich über einen in seiner Abgründigkeit quicklebendigen Helden unserer Zeit freuen. Der Magier im Kreml ist ein sachlich fundierter und glänzend erzählter Pageturner.“

- Ronald Düker, DIE ZEIT