NDR Kultur Sachbuchpreis 2018

Aus dem Englischen von Klaus-Dieter Schmidt, fester Einband mit Schutzumschlag, farbiges Vorsatzpapier, Lesebändchen, 320 Seiten, Umschlaggestaltung von Kosmos, 320 Seiten.

Artikelnummer:
170981

Erschienen:
2019

Dieser Artikel ist exklusiv für Büchergilde Mitglieder.

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Demokratien sterben mit einem Knall oder mit einem Wimmern. Das gewaltsame Ende einer Demokratie durch einen Putsch, einen Krieg oder eine Revolution erregt schlagartig Aufmerksamkeit. Doch das leise Dahinsiechen einer Demokratie ist alltäglicher – und gefährlicher, weil die Bürger meist erst aufwachen, wenn es zu spät ist. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die Politologen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt, woran sich die schleichende Aushöhlung demokratischer Institutionen und Prozesse erkennen lässt. Und sie sagen, an welchen Punkten wir mit gezielter Gegenwehr eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen.

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Weitere Infos

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter