Harmonia Mundi, 1 CD, 40-seitiges Booklet, ca. 72 Min.

lieferbar in Kürze

Artikelnummer:
299931

Erschienen:
2018

Inhalt

Es ist vor allem die spezielle Stimme von Lucile Richardot, die den Liedern und Arien aus dem 17. Jahrhundert einen interessanten Touch verleiht. Von der Stimmfärbung erinnert Lucile Richardot teilweise an Kollegen aus dem Countertenorfach, nur um im nächsten Moment in strahlend feminines Timbre zu wechseln. Das ist eine sehr spannende Mischung und gerade für dieses Repertoire wunderbar passend. Für die mehrstimmigen Musikstücke stehen ihr die Mitglieder des Ensemble Correspondances sowohl vokal als auch instrumental um nichts nach. Renaissance at its best, wie der geneigte Engländer sagen würde.

Tracklist

Care-charming sleep

Whiles I this standing lake

Go, happy man

What tears, dear Prince, can serve

Music, the master of thy art is dead

No more shall meads

Go, perjured man

Pavane F-Dur

Give me my lute

Howl not, you ghosts and furies

Britanocles the great and good appears

Powerful Morpheus, let thy charms

Rise, princely shepherd

Adieu to the pleasures

Amintas, that true hearted swain

Poor Celadon, he sighs in vain (Loving above himself)

Sarabande

When Orpheus sang

Phillis,oh! turn that face

Epilog: Sing, sing, ye Muses

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter