Decca, 2 CDs, Booklet, ca. 96 Min..

Artikelnummer:
360935

Erschienen:
2019

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

Der tschechische Dirigent Jiři Bělohlavek widmete sich vor allem den tschechischen Komponisten Antonin Dvořak uber Leoš Janaček bis Bohuslav Martinů. Erst kurz vor seinem Tod begann er mit der Einspielung der Werke Janačeks. Die Glagolitische Messe, das Hauptwerk, ist machtvoll inszeniert, aber auch Taras Bulba und die Sinfonietta bestechen hier durch eine wundervoll eingesetzte Orgel. „Jiri Bělohlávek deutet die Glagolitische Messe mit tiefer Inbrunst, ohne die Härten und Schärfen auszublenden. (…) Bei den Solisten glühen vor allem die Stimmen der Sopranistin Hibla Gerzmava und des Tenors Stuart Neill. Ausgezeichnet der Philharmonische Chor. Eine bewegende Einspielung.“– Fono Forum Hibla Gerzmava, Veronika Hajnová, Stuart Neill, Jan Martiník, Prague Philharmonic Choir, Czech Philharmonic Orchestra, Jiří Bělohlávek

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter