MDG, Bariton: Holger Falk, Piano: Stefan Schleiermacher, 1 CD.

Preis für Mitglieder 21,00 €

Artikelnummer:
360331

Erschienen:
2019

Dieser Artikel kann auch in Ihre Büchergilde-Buchhandlung geliefert werden.

Inhalt

1948 kehrte Hanns Eisler nach Europa zurück aus dem amerikanischen Exil, in das er vor dem Nationalsozialismus geflohen war. Das Deutschland, das er 1937 verlassen hatte, war nicht wiederzuerkennen. Den Schmerz darüber verarbeitete Eisler in zahlreichen feinsinnigen Liedern, aus denen Holger Falk und Steffen Schleiermacher für die zweite Folge ihrer Werkschau eine spannende Auswahl getroffen haben. Darunter Stücke wie Und es sind finstere Zeiten; Printemps allemande, Legende von der Entstehung des Buches Taoteking; Fausts Verzweiflung; L‘automne prussien; Linker Marsch; Wie der Wind weht; Wienerlied; Bleib gesund mir, Krakau und viele andere.

Tracklist

Mutterns Hände

Der Graben

Die freie Wirtschaft

Rückkehr zur Natur

Der Priem

Ideal und Wirklichkeit

Anmut sparet nicht noch Mühe

Nationalhymne der DDR

Chanson allemande

Ardens sed virens

Und es sind finstere Zeiten

Printemps allemande

Goethe-Fragment

Was ich dort gelebt

Motto - Auf einen chinesischen Theewurzellöwen

Von der Freundlichkeit der Welt

Verfehlte Liebe

Ostern ist Bal sur Seine

Die Pappel vom Karlsplatz

Die Krücken

Im Blumengarten

Die haltbare Graugans

Es sind die alten Weisen

Deutschland

Das ferne Lied

Heimatlied

Im Frühling

Legende von der Entstehung des Buches Taoteking

Fausts Verzweiflung

Und ich werde nicht mehr sehen

L'automne prussien

Linker Marsch

Wie der Wind weht

Die Götter

Der Pflaumenbaum

Genesung

Und endlich

Wienerlied

Bleib gesund mir, Krakau

Kommentare und Bewertungen
Jetzt bewerten

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter